Historisches Fechten


Abteilungsleiter

Andreas Wolff

74193 Schwaigern

 

 

Beim TSV Schwaigern e.V. Schwertkampf lernen! Klingt cool, ist es auch. Diese mittelalterlichen Kampfkünste mit und ohne Waffen werden unter dem Oberbegriff historisches Fechten (HEMA = Historical European Martial Arts) zusammengefasst. Wir spielen nicht Ritter, sondern wir machen Sport.

Hauptwaffe: das Lange Schwert nach Meister Johannes Liechtenauer (ca. 14./ 15. Jhd.)
Hauptquellen: Das Manuskript 44A8 (auch Peter von Danzig, 15. Jhd), Joachim Meyer (16. Jhd.), Roworth/Taylor (18./19.Jhd)
Weitere Waffen: bei Bedarf und Interesse - Säbel, langes Messer, Schwert und Buckler.
Equipment: Vorerst braucht man nichts außer Sportkleidung und gute Laune. Leihschwerter stehen begrenzt zur Verfügung. Wenn ihr habt, dann bringt Lederhandschuhe mit, Gartenhandschuhe tun es aber erstmal auch.

Bitte meldet euch zeitig an. Das ist noch keine verbindliche Anmeldung, es geht erst mal darum, dass wir ggf. rechtzeitig mehr Leih-Equipment besorgen können.

In welchem Alter kann man da mitmachen? Ab 18 bis ins hohe Alter (und ab 14 mit Einverständniserklärung der Eltern. Bei Minderjährigen, und speziell bei noch jüngeren Kindern als 14, bitte ich auf jeden Fall vorher um Kontaktaufnahme). Beim Training gelten die jeweilis gültigen "Coronaregeln".

Der Trainer: Andreas Wolff, 43 Jahre, 86 Turnierkämpfe im langen Schwert. JugendleiterCard, Sportassistent olymp. Fechten, in Kürze Trainer-C Schein mit Spezialausrichtung HEMA.

Anfänger:

Anfänger sind immer und jederzeit sehr gerne gesehen! Auch und gerade hier ist eine vorherige Kontaktaufnahme sinnvoll um Equipmentbedarf, ggf. Vorerfahrung, Alter etc. abzuklären.

Bitte meldet euch zeitig unter an.

Trainingszeiten

WANNWO
Donnerstag, 20:00 - 21:45 Uhr Horst-Haug-Halle
Freitag, 20:00 - 21:45 Uhr Horst-Haug-Halle
Wir nutzen auf unserer Website ausschließlich notwendige, essentielle Cookies.